Schauspielerin - Regisseurin - Trainerin - Autorin

ClaudiaStump2©PaulMüller2021
©IngridRaagaard
©Carina Jahn
Zwei alte Schachteln packen aus
ClaudiaStump3©PaulMüller2021
©MichaelSommer

Aktuell

Ausserdem:

Sonntag. 4. Dezember 19.30 Uhr    Lametta!?

Theater im Pariser Hof, Wiesbaden

Szenen einer Ehe unterm Weihnachtsbaum. Und gesungen wird auch!

Eine Weihnachtsrevue rund um den Wahnsinn von zwei Katastrophen: die Ehe und Weihnachten.

Karten VVK 

Beginn: 19:30 Uhr

Spiegelgasse 9

Wiesbaden

Lametta! im Sommersaal

Am Samstag, 10.12.22 um 19:30 Uhr 

und

Sonntag, 11.12.22 um 17 Uhr 

im Sommersaal in Hoppstädten

Bitte jetzt für den Sommersaal vorbestellen, die Kapazität ist begrenzt.

Karten VVK 

Beginn: 19:30 Uhr//17 Uhr

Im Winkel 6

67744 Hoppstädten

So, 18. Dezember 19 Uhr        
Ein Herz und eine Szene

Adlerhof, St. Johann

Ein Herz und eine Szene - Improtheater.


Improvisationstheater, wie es sein muss: Hautnah, interaktiv und mit einer guten Story. Ein Herz uns eine Szene ist ein Abend voller Geschichten, vom Publikum inspiriert. Ein Abend voller Irrungen und Wirrungen und: Jede Menge Unterhaltung.

Karten: 15,- €            Vorbestellen bitte hier 

Wo:

Adlerhof St. Johann
Hindenburgstraße 32
55578 St. Johann

Parken:

Direkt an der Hauptstraße in St. Johann. Parkplätze umliegend bzw ausgeschildert.

Hinweis: Kasse öffnet 30 Minuten vor Spielbeginn.

Es wird eine Getränkeauswahl vor Ort geben.

Veranstaltet von VinVenture GmbH.

SchreibRaum

Ein inklusive Angebot der Lebenshilfe Wiesbaden

Unter professioneller Anleitung setzt sich die Schreibgruppe aus Klienten der Lebenshilfe Wiesbaden e.V. und interessierten BürgerInnen zusammen. Ziel ist es, Menschen mit und ohne Beeinträchtigung, die Freude am kreativen Schreiben haben, zusammen zu bringen und Schreibideen zu entwickeln.

Das Besondere daran ist, dass man weder schreiben noch lesen können muss, um teilzunehmen, denn bei Bedarf ersetzt der Schreibassistent den Stift. Das Miteinander und die Begegnungen im „SchreibRaum“ sollen inspirieren und Worte fließen lassen.

TERMINE:

25. November von 16 bis 18 Uhr 

16. Dezember von 16 bis 18 Uhr 

Weitere Infos auf Anfrage

 

Theater Ohne Worte

 

23.11.2022 Kinderhaus am Elsässer Platz, Wiesbaden

24.11. 2022 Schule am Sommerhoffpark, Frankfurt

26.11.2022 Mediathek Wiesbaden

Das Theaterstück „Theater OHNE WORTE“ richtet sich an ein Publikum, das kein Deutsch spricht, z.B. Familien oder Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahre. 

Infos zum Stück hier.

Gefördert durch Mission Miteinander 100 Jahre R&V Versicherungen

THEATER Ohne Worte
sommersaal-logo-RZ-transparent-small.png

Große Bühne in kleinem Dorf.

Hier, in der ehemalige Dorfgaststätte findet Kultur statt. Von Theater mit oder ohne Improvisation, Musik, Poetry Slam bis zu Mitsingkonzerten ist das Programm überraschend und fröhlich.

TRAINING

 

Training für Gruppen und Persönliches Coaching:

Für Gruppen biete ich Trainings für Storytelling, Teambuilding und Performance an, sowohl für den beruflichen Kontext als auch für den privaten Bereich.

Workshops für Improtheatergruppen gibt es zu allen Themen, u.A. Schauspielbasis, Figurenarbeit, Beziehungen, Partner, Timing, Körperliches Spiel, Emotionen, u.v.m. Meine Spezialität sind Themenshows, die ich auf Anfrage produziere..

Besser Präsentieren, professionelles Auftreten und mit einer angenehmen Stimme sprechen, die eigene Kommunikation verbessern - das sind die Themen, die ich im  persönlichen Coaching erarbeite.
 

Neu: „Entdecke den Kern Deines Seins“ 

Ein Workshop zu Deiner innersten Motivation. Warum tust Du, was Du tust? Und wie gestaltest Du Deine  Arbeit, Deine Kunst, Dein Leben? Intensives und nachhaltiges Angebot für Arbeits-Teams oder Theatergruppen.

Außerdem stehe ich in Simulationen zur Verfügung. Was heißt das? Ich stelle meine schauspielerischen Fähigkeiten zur Verfügung, um schwierige Gespräche zu trainieren. 

Die Bandbreite ist groß: Bewerbungsgespräche, Kritikgespräche, Mitarbeiter- oder Partnergespräche. Nach einer gründlichen Vorbereitung, simulieren wir die Gesprächssituation, die kritisch ist. Das Ergebnis ist verblüffend: durch das Training im Rollenspiel gehst Du gestärkt in die reale Situation und kannst deine ganzen Stärken einsetzen. 

Nähere Information auf Anfrage.

Interne Fortbildungen für Unternehmen

"Kommunikation im Arzt-Patienten Gespräch"

"Simulationsgespräche im Assessment Center"

und 

"Kommunikation für Pflegekräfte und Angehörige von demenziell veränderten Menschen"

 

Referenzen:

Boehringer Ingelheim

Universitätsklinikum Mainz

St. Elisabeth-Krankenhaus Jülich

AbbVie Wiesbaden

 

Nähere Information auf Anfrage.

zum angucken:

HERZSOGROSS_HANNA.png
Franz - das Theater

Die Theatergruppe der Lebenshilfe Wiesbaden existiert seit 2002. 

Bis Januar 2022 haben wir bis zur Premierenreife geprobt. Im Juni fand die Premiere statt: „Mein Herz so groß" im Thalhaus Wiesbaden statt. Eine Collage über die Welt der Gefühle. Zärtlich und schillernd, bunt und fesselnd. Alle Szenen und Texten sind aus Improvisationen der SchauspielerInnen entstanden.

 

weitere Infos zu Franz - das Theater

Als Künstler zu überleben ist schon immer eine kreative Aufgabe gewesen. Ich bin dankbar, in dieser Zeit gefördert zu sein durch:

DAKU_Logokombi_01-01.jpg
FokusKultur_Logo_cmyk_1.jpg
Social

"Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss, wie andere Leute."

Astrid Lindgren

AFF-RLP-orange.jpg

Impressum